04.06.2021 / Wirtschaft

Partner für Worms-Store gesucht

Der neue "WRMS LDN" für Worms-spezifische Angebote sucht Partner für werbliche Kooperationen. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 15. Juni.

Logo "WRMS LDN"
Logo "WRMS LDN"

Kooperieren mit dem WRMS LDN

In die renovierten Räumlichkeiten der ELEFANTENHÖFE zieht im Juli auch ein Geschäft ein, das Worms-spezifische Produkte, touristische Informationen und Tickets für Wormser Veranstaltungen anbietet: Im neu gegründeten „WRMS LDN“ verbinden sich diverse kulturelle Angebote und Institutionen, um Besucherinnen und Besuchern die kulturelle Vielfalt der Stadt zu präsentieren. 

Bei der Auswahl der Produkte und Unternehmen sind die Verantwortlichen der Kultur und Veranstaltungs GmbH nun auch offen für werbliche Kooperationen mit Wormser Gewerbetreibenden. Die Produkte sollten dabei zu den Kulturprofilen der Stadt – Luther, Nibelungen, Wein, Judentum, Dom, etc. – passen. Bewerbungen können ab sofort bis zum 15. Juni eingereicht werden.

Produkte mit erkennbaren Bezug zu Worms

Wenn zum Start der großen Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest - 1521 bis 2021“ auch die Türen des WRMS LDN (gesprochen: Worms Laden) erstmals öffnen, sollen nicht nur die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung möglichst viel über Worms und die lokalen Angebote erfahren, sondern auch Touristen, Reisegruppen und Einheimische. Die Verantwortlichen des WRMS LDN möchten daher auch die lokalen Gewerbetreibenden unterstützen und so soll der Laden auch als Schaufenster für diejenigen dienen, deren Produkte die Besonderheiten der Stadt wiederspiegeln. 

„Die Produkte sollten auf jeden Fall einen erkennbaren Bezug zu Worms und seinen kulturellen Profilen haben“, so Katharina Kaiser, Projektmanagerin der Kultur und Veranstaltungs GmbH. Dazu gehören beispielsweise die thematischen Schwerpunkte Nibelungen, Luther, Wein, Judentum und Dom. Unternehmen, die ins Profil passen, können sich und ihre Produkte dann beispielsweise mit einem Imagefilm über einen Bildschirm im Laden oder eine Flyer- und Broschürenauslage im Laden präsentieren. Die Auslage und der Verkauf der Produkte im WRMS LDN ist aus Platzgründen nicht möglich.

Bewerbung:

Interessierte aus Worms und der Umgebung können sich mit ihrem Unternehmen bewerben. Ansprechpartner für Rückfragen und Rahmenbedingungen ist Chiara Volland unter chrvllndkvg-wrmsd oder unter Telefon (0 62 41) 20 00 - 4 05. 

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni.

WRMS LDN

Der Titel „WRMS LDN“ setzt sich aus dem bewussten Weglassen der Vokale aus den Wörtern „Worms Laden“. Das Geschäft soll vor allen Dingen Besucherinnen und Besuchern aber auch Bewohnerinnen und Bewohnern der Nibelungenstadt die diversen kulturellen Profile der Stadt näherbringen und Souvenirartikel, Bücher sowie lokale Besonderheiten anbieten.

Die Akteure hinter dem WRMS LDN

Der WRMS LDN ist ein Gemeinschaftsprojekt der Tourist Info Worms, der Wirtschaftsförderung (Wfg) und der Kultur und Veranstaltungs GmbH.

Quelle: Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.