Baltikum live - Kultursommer Worms 2020, Banner
Baltikum live - Kultursommer Worms 2020, Banner

Wormser Kultursommer

"Baltikum Live" - Literatur und Musik aus dem Baltikum

Nachholtermin im November 2021!

Das Baltische Kulturwochenende, das 2020 Corona-bedingt abgesagt werden musste, wird am Samstag, 27. November 2021 in kleinerem Rahmen nachgeholt. 

Live am Samstag, 27. November 2021:

Lesung mit Baiba Zile und Jaroslav Melnik im Kulturelefant

Am Samstag, 27. November 2021 lesen Baiba Zile und Jaroslav Melnik um 17 Uhr im Kulturelefant in den Elefantenhöfen (Weckerlingplatz 1). Präsentiert werden Texte aus dem Band „Unstetes Leben. Literatur aus dem Baltikum“, der 2021 im KLAK Verlag erschienen ist. „Unstetes Leben“ enthält Auszüge aus wichtigen belletristischen Werken der litauischen und lettischen Literatur der letzten drei Jahrzehnte und bildet durch ein Spektrum mehrerer Generationen aus Elite- und Populärliteratur die Umbrüche des Jahrhunderts ab.

Baiba Zile ist eine unabhängige Journalistin aus Lettland, sie studierte Philosophie und Rechtswissenschaften an der Universität Riga, arbeitete mit Kulturpublikationen zusammen und übersetzte u.a. Werke von Boris Vian, Albert Camus und Simone Simon Veil ins Lettische. Sie schreibt auf Lettisch und Englisch. Ihr Roman „Meister der Lügen“ ist ihr erster Roman, dem weitere folgten. Sie lebt in Frankfurt am Main und Riga.

Jaroslav Melnik, ein Kind des Gulag, geboren 1959 in der Ukraine, lebt im litauischen Vilnius und ist ein international bekannter Schriftsteller, Autor zahlreicher Romane und Kurzgeschichten, die Science-Fiction und aktuelle philosophische Themen verbinden. Sein Roman „Der weite Raum“ wurde in mehrere Sprachen übersetzt und gehört in ukrainischen höheren Schulen bereits zur Pflichtliteratur.

  • Moderiert wird die Lesung von Markus Roduner.
  • Der Eintritt beträgt 5 Euro, es gilt die 2G-Regel.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail an: sbndhffwrmsd oder telefonisch unter 06241 / 853 1053.

wunderhoeren: Konzert mit Heinavanker in der Dreifaltigkeitskirche

Heinavanker präsentieren am Samstag, dem 27. November, um 20 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche religiöse Volkslieder aus Estland.

Das Ensemble Heinavanker begann im Jahr 1988 im Studio Linnamuusikud in Tallinn gemeinsam zu musizieren. Der Name Heinavanker zu Deutsch Heuwagen stammt aus einem Altargemälde von Hieronymus Bosch. Im Zentrum des Interesses stehen die historische musikalische Liturgie sowie die Suche nach dem eigenen Weg im Licht des geistigen Erbes. 

Die meisten Konzertprogramme stützen sich auf die Gregorianischen Gesänge, auf die frühe Polyphonie und auf geistliche estnische Volkslieder. Auf dem Programm stehen auch zeitgenössische Werke aus Estland (Kõlar, Pärt, Tulev).

  • Der Eintritt beträgt 15 Euro. Es gilt die 2G+-Regel.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an: sbndhffwrmsd oder telefonisch unter 06241 / 853 1053.

Kultursommer Rheinland-Pfalz

Der landesweite Kultursommer findet in der Regel von Mai bis Oktober statt und vereint mehr als 200 Projekte der verschiedenen Kultursparten unter einem gemeinsamen Dach. Dabei steht alljährlich ein anderes Thema im Mittelpunkt. Jedes Jahr variiert die Stadt Worms das jeweilige Motto und lädt zum "Wormser Kultursommer" ein.

Das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2020 lautete "Kompass Europa: Nordlichter". Es ist der Auftakt für die folgenden Kultursommer, die im Motto den Obertitel "Kompass Europa" tragen und in denen die Kompassnadel zunächst 2021 weiter nach Osteuropa wandern soll, 2022 nach Südeuropa und 2023 nach Westeuropa. 

Nähere Infos über den Kultursommer Rheinland-Pfalz sowie alle Termine und teilnehmenden Städte und Gemeinden gibt es unter www.kultursommer.de.

Kontakt "Kultursommer Worms"

In Anlehnung an das jeweilige Motto des landesweiten Kultursommers lädt die Nibelungenstadt Worms alljährlich zum "Wormser Kultursommer" ein.

Bei Fragen zu Kultursommer-Veranstaltungen in Worms wenden Sie sich bitte an die Kulturkoordination der Stadt Worms:

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.