Kalender mit Nadeln
Kalender mit Nadeln

Ausstellung und Sonderbriefmarken zur Kulturnacht zu „… würdiger als alle Bürger irgendeiner Stadt“. 950 Jahre Urkunde König Heinrichs IV. für Worms 1074-2024

16.06.2024 - 31.07.2024 | 07:00 Uhr - 22:00 Uhr
Das WORMSER Theater - in den Fenstern / Zentrum
Kinder (bis 13 Jahre)Jugend (14-17 Jahre)Junge Erwachsene (18-24 Jahre)Erwachsene (ab 25 Jahren)FamilieSenioren
AusstellungKunst & KulturSport, Freizeit & VereineBildung
Fotograf: bernie_photo, iStock
Der Briefmarkensammlerverein Worms e.V. nimmt das 950-jährige Jubiläum der besonderen Wormser Urkunde zum Anlass, um zur Kulturnacht eine Ausstellung, die sich aus philatelistischer Sicht den Geschehnissen des Jahres 1074 widmet, zu zeigen. Dazu kann man eine Faksimile der Urkunde und verschiedenen Entwürfe des Wormser Künstlers Gerhard Pallasch zu dessen Sgradito aus dem Rathaus sehen.

Passend dazu hat der Verein bei der Post zwei exklusive Briefmarken in Auftrag gegeben, die einmal die Urkunde und die Übergabe durch den Kaiser zeigen. Die Post selbst ist mit einem speziellen Team vor Ort, das neben aktuellen Briefmarken auch einen besonderen Poststempel mitbringt, der die Unterschrift des Kaisers zeigt.

In einem weiteren Teil widmet sich die Ausstellung dem Thema „75 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ und gibt mit dem Medium Briefmarke einen ernsten und heiteren Blick in die Vergangenheit.

Geöffnet ist die Ausstellung an der Kulturnacht (15. Juni) von 18.00 bis 22.00 Uhr im unteren Theaterfoyer (Rathenaustr. 11). Nach der Kulturnacht ist die Ausstellung tagsüber bis 31.7. in den Theaterfenstern zu sehen.
Veranstaltungsort
Das WORMSER Theater - in den Fenstern
Rathenaustr. 11
67547 Worms
Zentrum
Veranstalter

Briefmarkensammlerverein Worms e.V.
brfmrkn-wrmst-nlnd
Internet-Seite

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.