Dom St. Peter
Dom St. Peter

Tourismuskonzept für Worms

Worms wächst - Tourismus 4.0

Das Tourismuskonzept „Worms wächst - Tourismus 4.0“ wurde von der Hochschule Worms, unter der Leitung von Prof. Dr. Scherhag, Leiter des Studiengangs Tourismus / Verkehrswesen gemeinsam mit dem Lenkungskreis Tourismus der Stadt Worms erstellt.

Der Lenkungskreis bestand aus Vertretern der KVG, Tourist Info, Stadtmarketing, Kulturkoordination und Wfg unter der Leitung der zuständigen Dezernentin Petra Graen. In einem breit angelegten Beteiligungsprozess im Vorfeld hatten interessierte Bürger und Interessenvertreter die Gelegenheit, ihre Vorstellungen mit einzubringen. „Die Entwicklung der Tourismuswirtschaft in einer Stadt sollte sich zunächst an den Bedürfnisse der dort lebenden Menschen orientieren – nicht an den Bedürfnisse der Touristen,“ erläutert Experte Knut Scherhag. Ziel sei, das Einkommen der Region/Stadt zu erhöhen, um so bessere Lebensbedingungen für die Menschen zu schaffen, die dort leben, so Scherhag weiter.

Wie geht es weiter mit dem Tourismus Konzept?

Mit einer ambitionierten, aber durchaus realisierbaren Vision „Worms gilt in 10 Jahren als eine Top-Destination im Städtetourismus mit ihrem starken Profil: Kultur – Geschichte – Wein(erlebnis)“, gingen die Akteure der Tourismusförderung an die Umsetzung der Maßnahmen aus unterschiedlichen Themenbereichen.
Hierfür empfahl die Hochschule die Einrichtung eines breiten Bündnisses aus Akteuren, den Tourismusbeirat, der sich aus Vertretern des Lenkungskreises, der maßgeblich an der Entstehung des Tourismuskonzeptes beteiligt war, zusammensetzt. Dieser sollte in Abhängigkeit des jeweiligen Themas durch externe Experten ergänzt werden. Die Koordination konkreter Maßnahmen (interne Abstimmung, Verantwortlichkeit, Finanzierung) obliegt der Tourist Information. Von der Digitalisierung des Tourismusmarketings bis zur Stärkung der Kulturprofile sind die Aufgaben breit gefächert.

Wir informieren Euch hier über aktuelle Entwicklungen zum Tourismuskonzept

News

Verabschiedung Petra Graen, zuständige Dezernentin für Tourismus
Verabschiedung Petra Graen, zuständige Dezernentin für Tourismus

Petra Graen verabschiedet sich in den Ruhestand

Zum 30. Juni endet die 15-jährige Amtszeit der ehrenamtlichen Beigeordneten Petra Graen. Das Team der Tourist Info bedankt sich ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen 10 Jahren!

Neuer Wohnmobilstellplatz entsteht am Mondscheinweg
Neuer Wohnmobilstellplatz entsteht am Mondscheinweg

Neuer Wohnmobilstellplatz entsteht

Auf Initiative der Wfg realisiert der Investor Frank Schmidt, Geschäftsführer TST GmbH, einen neuen Wohnmobilstellplatz. Das Grundstück wird zu einem Fünf-Sterne-Plus-Stellplatz ausgebaut, der dazu einlädt, länger als zwei bis drei Tage auf dem Platz zu verweilen, um so noch mehr Wertschöpfung für die Region zu gewinnen.

Wie stehen die Wormser Bürger zum Tourismus?

Dieser Fragestellung geht die Befragung zum "Stellenwert des Tourismus in Worms" nach, die von Anfang Mai bis Ende Juni 2023 läuft. 

Die Erhebung hat der Tourismusbeirat der Stadt zusammen mit der Hochschule Worms entwickelt und ist Teil des Maßnahmenpakets des Tourimuskonzeptes "Worms 4.0". Erfahren Sie hier mehr zur Befragung

Bisher realisierte Maßnahmen (Auswahl)

Kontakt

Sie haben Fragen zur Arbeit des Tourismusbeirats oder zum Tourismuskonzept?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.