Slider Sonderausstellung Spiel um Macht 2022
Slider Sonderausstellung Spiel um Macht 2022

Führung durch die Sonderausstellung 

"Spiel um die Macht - von Canossa nach Worms"

für Gruppen

„Spiel um die Macht – von Canossa nach Worms“ lautet der Titel der kommenden Sonderausstellung im Museum der Stadt Worms im Andreasstift. Anlässlich der städtischen Feierlichkeiten zu „900 Jahre Wormser Konkordat“ beleuchtet die Präsentation vom 24. September bis 30. Dezember 2022 modern und spielerisch die Geschichte des Investiturstreits.

Die Sonderausstellung im Museum Andreasstift beleuchtet modern und spielerisch die Geschichte des Investiturstreits. Die Ausstellung vermittelt im ersten Teil die Hintergründe zum Investiturstreit, dem Gang nach Canossa und der Konfliktlösung durch das Wormser Konkordat in Form einer Graphic Novel im Stil von ‚Bansky‘. Ein „Escape Spiel“, das mit dem eigenen Handy gespielt werden kann, ist in die Ausstellung integriert.

Der zweite Teil der Ausstellung vertieft die inhaltliche Ebene durch klassische Exponate, so dass auch für andere Zielgruppen ein interessanter Zugang zum Thema geboten wird.
Ein museumspädagogisches Begleitprogramm rundet die Sonderausstellung ab.

Informationen

  • Dauer: 1 Stunde

  • Kosten pro Gruppe (max. 15 Personen):
      Erwachsene 75 € zzgl. Eintritt  
      Schüler/Jugendliche 50 € zzgl. Eintritt

  • Tag & Uhrzeit: im Rahmen der Öffnungszeiten (Di - So, 11 - 17 Uhr)

>> Hinweis: Bitte buchen Sie Ihre Führung möglichst frühzeitig, mind. 3 Wochen vor Wunschtermin!

Haben Sie Fragen?

Gerne hilft Ihnen das Team der Tourist Information weiter:

Tourist Information
Neumarkt 14
67547 Worms

  • Bei allgemeiner Beratung:

Telefon: (06241) 853-7306

  • Bei Änderungswünschen & Stornierungen:

Telefon: (06241) 853-7302

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.