Blindentastmodell vom Dom am Südportal
Blindentastmodell vom Dom am Südportal

Barrierearme Führungen

für Gruppen

Lebendige und „begreifbare“ Geschichte für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde. Auf Wunsch werden Führungen mit Tour Guide System angeboten.

Die Wormser Innenstadt zum Anfassen: Blindentastmodell auf dem Parma-Platz
Die Wormser Innenstadt zum Anfassen: Blindentastmodell auf dem Parma-Platz

Stadtführung für Blinde

Lebendige und „begreifbare“ Geschichte für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde. Ein Tastmodell des Wormser Doms und taktile Pläne ergänzen diese Führung zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

nach Absprache sind unter anderem möglich:

  • Dom St. Peter
  • Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"
  • Andreasstift


  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten: € 90,00 / ab 2022: € 95,00
  • Tag & Uhrzeit: frei wählbar*

max. 10 blinde Personen plus Begleitperson

Kosten Audio Guide System: Preis: € 100,00 (Barpreis) für max. 25 Personen, bitte sprechen Sieuns an.

Blindentastmodelle

Blindenmodell Dom
Blindenmodell Dom

Anfassen ausdrücklich erwünscht! In Worms können Sie aktuell zwei Blindentastmodelle des Künstlers Egbert Broerken bestaunen und befühlen. Für Blinde - und Sehende.

Blindentastmodell "Wormser Innenstadt"
Standort: Parma-Platz - Google Maps

Blindentastmodell "Dom zu Worms"
Standort: Domvorplatz Süd (Andreasstraße) - Google Maps

Haben Sie Fragen?

Gerne hilft Ihnen das Team der Tourist Information weiter:

Tourist Information
Neumarkt 14
67547 Worms

  • Bei allgemeiner Beratung:

Telefon: (06241) 853-7306

E-Mail:  trstnfwrmsd

  • Bei Änderungswünschen & Stornierungen:

Telefon: (06241) 853-7302

E-Mail: trstnfwrmsd


Weitere Infos

Flyer & Broschüren

Busparkplätze

  • Kurzzeitparkplatz für Reisebusse

Fünf Stellplätze stehen in der Hagenstraße zur Verfügung. Die maximalen Parkdauer beträgt 30 Minuten zum Ein- und Aussteigen.

Der Parkplatz liegt in unmittelbarer Nähe des Wormser Kaiserdomes und der Tourist Information. Öffentliche Toiletten sind direkt gegenüber im Rathaus (durch den Torbogen und rechts).

  • Langzeitparkplatz für Reisebusse

dieser befindet sich am Barbarossaplatz, neben dem Festplatz. Von dort aus sind es ca. 20 Minuten zu Fuß bis zum Dom.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.