Lutherdenkmal im Sommer (Foto: Bernward Bertram)
Lutherdenkmal im Sommer (Foto: Bernward Bertram)

Luther-Städte

Viele Städte in Deutschland waren für Martin Luther wichtig.

Diese Städte arbeiten heute zusammen.

Sie heißen: Luther-Städte.

Lutherdenkmal in Worms (Foto: B. Bertram)
Lutherdenkmal in Worms (Foto: B. Bertram)

Es gibt 16 Luther-Städte.

Die Luther-Städte heißen:

  • Augsburg
  • Coburg
  • Eisenach
  • Eisleben
  • Erfurt
  • Halle
  • Heidelberg
  • Magdeburg
  • Marburg
  • Nordhausen
  • Schmalkalden
  • Speyer
  • Torgau
  • Wittenberg
  • Worms
  • Zeitz

Eine Belohnung für mutige Menschen

Die Luther-Städte haben gesagt:

Auch heute gibt es mutige Menschen.
Menschen, die ihre Meinung sagen.
Genau wie Luther

Wir wollen diese Menschen belohnen.

Die Städte geben solchen Menschen einen Preis.
Der Preis heißt: Das unerschrockene Wort.

Der Preis ist 10 Tausend Euro.
Den Preis gibt es alle 2 Jahre.

Die Stadt Worms hat die Idee für den Preis gehabt.

So bekommt ein Mensch den Preis:

Die Menschen in den Luther-Städten machen Vorschläge.
Sie sagen, wer den Preis bekommen könnte.

Die Luther-Städte schauen sich die Vorschläge an.
Die Luther-Städte suchen einige Vorschläge aus.

Einige Menschen sind Preis-Richter.

Die Preis-Richter entscheiden:
Diese Menschen bekommen den Preis.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.