Torturmplatz mit Siegfrieds Grab

Grünanlage Torturmplatz

Direkt an den gut erhaltenen Resten der alten Stadtmauer gelegen, die das Nibelungenmuseum beherbergt, befindet sich der Torturmplatz mit seiner großzügigen Grünfläche. Die im Boden eingelassenen Wasserfontänen sorgen für Erfrischung an heißen Tagen. Herrliche Blumenarrangements und schattige Plätzchen laden zum Verweilen ein. Neben "Siegfrieds Grab", einem von zwei großen Sandstein-Monoliten escortierten Hügel, finden sich hier noch weitere "nibelungische Kleinodien".

Springenbrunnen-Anlage am Torturmplatz

Von hier aus bietet sich ein Spaziergang direkt zur Rheinpromenade (ca. 950 m) oder aber auch mit einer kleinen Schleife durch das "Nibelungen-Viertel" und über den Mathildenplatz an.

Adresse und Lage

Ecke Ludwig- / Petersstraße
67549 Worms

Google Maps

Unsere Empfehlung für Sie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen